Fußball hat die Kraft, die Welt zu verändern

Viele Kinder in unserer Welt wachsen unter schwierigen Bedingungen auf und haben häufig kaum Zukunftsperspektiven. Wir von Football for Worldwide Unity e.V. sind fest davon überzeugt, dass Fußball die Kraft hat diesen Kindern die Türen für eine bessere Zukunft zu öffnen. Wir sind davon überzeugt, dass Kinder mit Hilfe des Fußballspielens soziale Werte und Fähigkeiten erlernen können, die sie in ihrem Alltag stärker machen.

Fußball ist eine Sprache, die weltweit gesprochen wird. Fußball wird auf dem kleinen Bolzplatz um die Ecke genauso leidenschaftlich gespielt wie im WM-Finale vor 80.000 Zuschauern. Diese Leidenschaft für den Sport und das Ziel die Welt ein kleines bisschen zu verändern treibt uns an.

Kinder sollen Träume haben und die Chance diese verwirklichen zu können. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen. We choose to make a difference.

Aktuelle News

Welcoming through sports

26.10.2019

A coaching course for 17 coaches from 9 countries. This month we worked with 17 coaches from Syria, Iraq, Turkey, Bulgaria, Germany, Gambia, Ghana, Nigeria and Eritrea on how to use football as a tool for social integration and personal …

Read More

Ausbildungskurs für Universitätsprofessoren in Mosambik

22.05.2019

Vom 17. – 19. April 2019 waren wir wieder in Mosambik, dieses Mal um Ausbilder für das Programm “Sport für Entwicklung in Afrika” der GIZ zu qualifizieren. In Kooperation mit der GIZ und der Pädagogischen Universität von Mosambik führten wir …

Read More

Flüchtlingskurs mit dem FLVW in Kaiserau

31.08.2018

Nach einer intensiven Woche ist heute die zweite Kurzqualifizierung für geflüchtete Menschen zu Ende gegangen. 15 Teilnehmer aus fünf Ländern – Iran, Irak, dem Kosovo, die meisten jedoch aus Afghanistan oder Syrien – widmeten sich fünf Tage lang den Grundlagen …

Read More

Ausbildungskurs in Mosambik

20.07.2018

Vom 12. – 14.07.18 waren wir wieder in Mosambik unterwegs um Ausbilder für das Programm “Sport für Entwicklung” in Maputo an der pädagogischen Universität zu qualifizieren. Bei der Durchführung der Trainerausbildung in Matola wurde Sascha u.a. von 4 ausgewählten Ausbildern der …

Read More